Artikel:Wetterbedingte Schäden an Autos

aus Das Versicherungs Wiki, der freien Wissensdatenbank

Die Sturm- und Schneefälle der letzten Wochen haben für viele Beschädigungen an Fahrzeugen geführt. Die Teilkaskoversicherung kommt bei Sturmschäden, wie z. B. von herabfallende Äste, Dachziegel, etc. auf. Der Selbstbehalt muss allerdings meist geleistet werden.

Ausnahme sind häufig Schäden an Windschutzscheiben. Hier bieten viele Versicherungen an, auf den Abzug des Selbstbehaltes zu verzichten, wenn die Windschutzscheiben repariert und nicht komplett ausgetauscht werden. Hintergrund davon sind neuartige technische Verfahren, die besonders kostengünstige und trotzdem qualitativ hochwertige Reparaturen von Windschutzscheiben ermöglichen.

Bei Schäden durch Dachlawinen muss meist die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung des Eigentümers haften. Ausnahme besteht, wenn der Eigentümer nicht ausreichend Sorge getragen hat, um die Dachlawine zu vermeiden, z. B. durch Lawinenfänger auf dem Dach. In diesem Fall muss der Eigentümer die Kosten selbst tragen.

'Persönliche Werkzeuge