Artikel:Wichtige Frist für die freiwillig Versicherten läuft bald ab

Aus Das Versicherungs Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Alle, die freiwillig in der gesetzlichen Rentenversicherung sind, und noch Beiträge für 2006 einzahlen möchten, müssen sich beeilen. Das Geld muss spätestens bis zum 31. März auf dem Konto der Deutschen Rentenversicherung eingegangen sein. Darauf hat die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover in einer Pressemitteilung vom 12. März hingewiesen. Darüber hinaus unterstreicht die Versicherung, dass die lückenlose besonders wichtig für Versicherte ist, die ihren Anspruch auf eine Rente wegen Erwerbsminderung erhalten wollen. Sollte die Einzahlung nur in einem einzigen Monat ausfallen, so verliert man diesen Anspruch. Die Höhe der Beiträge kann frei gewählt werden: Der Mindestbeitrag liegt bei 79,60 Euro pro Monat, der Höchstbeitrag bei 1.044,75 Euro. Folgende Informationen müssen unbedingt auf dem Überweisung angegeben werden:

- Versicherungsnummer

- Vor- und Nachname

- die Monate, für die die Beiträge gelten sollen.

Das kostenlose Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung steht für Rückfragen zur Verfügung: 0800 1000 4800. Weitere Informationen erhalten Interessierte außerdem in den Auskunfts- und Beratungsstellen sowie im Internet unter http://www.deutsche-rentenversicherung.de

Persönliche Werkzeuge