Hallesche Krankenversicherung

Aus Das Versicherungs Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Historie

  • 1934 Gründung der Halleschen Krankenkasse in Berlin als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit
  • 1936 Aufnahme des Geschäftsbetriebs
  • 1948 Verlegung der Hautverwaltung von Berlin nach Stuttgart
  • 1957 Der Vertrieb von Lebensversicherungen wird in die Angebotspalette aufgenommen
  • 1961 Namensänderung in "Hallesche Krankenversicherung aG"
  • 1972 Beginn der Kooperation mit der Alte Leipziger Versicherungsgruppe. Übertragung der Hallische Lebensversicherungs aG auf die Alte Leipziger Lebensversicherung
  • 1975 Fusion der Halleschen Krankenkasse und des Nationalen Krankenversicherungsverein zur Hallesche-Nationale Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
  • 1999 Errichtung neuer Service-Center in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Mannheim, München und Stuttgart
  • 2002 Namensänderung in HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit. Der Unternehmensverbund trägt zukünftig den Namen Verbund ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE


Versicherungsbereiche


HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit

HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
Reinsburgstraße 10
70178 Stuttgart

Telefon: 0711-66 03-0
Telefax: 0711-66 03-2 90
Website: HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit

Persönliche Werkzeuge