Jagd-Haftpflichtversicherung

Aus Das Versicherungs Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Jagd-Haftpflichtversicherung ist nach dem Bundesjagdgesetz Pflicht. Ihr Gegenstand ist die gesetzliche Haftpflicht aus aller, wie auch immer gearteten, jagdlichen Betätigung, insbesondere aus dem erlaubten Besitz und Gebrauch von Schußwaffen.

Mitversichert ist ferner das Haftpflicht-Risiko aus dem Halten und Führen von zwei Jagdhunden, auch außerhalb der Jagd (eine spezielle Tierhalter-Haftpflichtversicherung braucht daher in diesem Fall nicht abgeschlossen zu werden).

Persönliche Werkzeuge