Versicherungs-WIKI

Versicherungs-WIKI

Wussten Sie schon?

Versichert sein heißt, das Unerwartete erwarten.

Betriebliche Unfallversicherung: Die unterschätzte Gefahr am Arbeitsplatz

In diesem Artikel werden verschiedene Aspekte der betrieblichen Unfallversicherung behandelt und die unterschätzte Gefahr von Arbeitsunfällen am Arbeitsplatz beleuchtet.

Arbeitsplätze bergen verschiedene Risiken, die zu Unfällen führen können. Es werden die häufigsten Unfallursachen und ihre Auswirkungen auf die Arbeitnehmer untersucht.

Die betriebliche Unfallversicherung spielt eine wichtige Rolle bei der Absicherung der Arbeitnehmer. Es wird erläutert, warum diese Versicherung oft unterschätzt wird und welche Vorteile sie bietet.

Die betriebliche Unfallversicherung bietet verschiedene Leistungen für Arbeitnehmer, darunter finanzielle Unterstützung bei Unfällen, Rehabilitation und Präventionsmaßnahmen.

Die betriebliche Unfallversicherung deckt die Kosten für medizinische Behandlungen, Rehabilitation und den Ausgleich von Einkommensverlusten nach einem Arbeitsunfall ab.

Die Versicherung unterstützt auch bei der Rehabilitation nach einem Arbeitsunfall und fördert präventive Maßnahmen, um Unfälle am Arbeitsplatz zu verhindern.

Die betriebliche Unfallversicherung bietet sowohl Arbeitgebern als auch Arbeitnehmern Vorteile, wie z.B. finanzielle Sicherheit, verbesserte Arbeitsbedingungen und eine gesteigerte Mitarbeiterzufriedenheit.

Arbeitgeber haben bestimmte Pflichten im Zusammenhang mit der betrieblichen Unfallversicherung. Es werden die gesetzlichen Anforderungen und mögliche Konsequenzen bei Verletzung dieser Pflichten erläutert.

Arbeitgeber sind gesetzlich verpflichtet, eine betriebliche Unfallversicherung für ihre Mitarbeiter abzuschließen und bestimmte Sicherheitsstandards am Arbeitsplatz einzuhalten.

Bei Verletzung der Arbeitgeberpflichten im Zusammenhang mit der betrieblichen Unfallversicherung können rechtliche Konsequenzen wie Bußgelder und Schadensersatzforderungen drohen.

Risiken am Arbeitsplatz

Arbeitsplätze sind mit verschiedenen Risiken verbunden, die zu Unfällen führen können. Es ist wichtig, diese Risiken zu kennen und entsprechende Vorkehrungen zu treffen, um die Sicherheit der Arbeitnehmer zu gewährleisten. Die häufigsten Unfallursachen am Arbeitsplatz sind Stürze, körperliche Überanstrengung, Kontakt mit gefährlichen Substanzen und Arbeitsunfälle mit Maschinen. Diese Unfälle können zu Verletzungen, körperlichen Schäden und sogar zum Verlust des Arbeitsplatzes führen.

Die Auswirkungen von Arbeitsunfällen auf die Arbeitnehmer können schwerwiegend sein. Neben den physischen Schmerzen und Verletzungen können Unfälle auch zu psychischen Belastungen führen. Arbeitsunfälle können das Vertrauen der Arbeitnehmer in ihre Fähigkeiten beeinträchtigen und sie möglicherweise daran hindern, ihre Aufgaben effektiv auszuführen. Darüber hinaus können sie zu Arbeitsausfällen und finanziellen Einbußen führen, was die finanzielle Stabilität der Arbeitnehmer gefährden kann.

Um die Risiken am Arbeitsplatz zu minimieren und die Sicherheit der Arbeitnehmer zu gewährleisten, ist es wichtig, präventive Maßnahmen zu ergreifen. Dazu gehören regelmäßige Sicherheitsschulungen, die Bereitstellung von Schutzausrüstung und die regelmäßige Wartung von Maschinen und Arbeitsgeräten. Durch die Einhaltung dieser Maßnahmen können Arbeitsunfälle reduziert und die Arbeitsbedingungen verbessert werden.

Bedeutung der betrieblichen Unfallversicherung

Die betriebliche Unfallversicherung spielt eine wichtige Rolle bei der Absicherung der Arbeitnehmer. Oft wird diese Versicherung jedoch unterschätzt und ihre Bedeutung nicht ausreichend gewürdigt. Dabei bietet sie zahlreiche Vorteile für sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer.

Eine betriebliche Unfallversicherung gewährleistet finanzielle Sicherheit im Falle eines Arbeitsunfalls. Sie deckt die Kosten für medizinische Behandlungen, Rehabilitation und den Ausgleich von Einkommensverlusten ab. Dadurch wird den Arbeitnehmern eine schnelle Genesung ermöglicht und ihre finanzielle Situation stabilisiert.

Zusätzlich zur finanziellen Unterstützung bietet die betriebliche Unfallversicherung auch Präventionsmaßnahmen und Rehabilitation an. Sie fördert die Sicherheit am Arbeitsplatz und trägt dazu bei, Unfälle zu verhindern. Durch gezielte Maßnahmen wie Schulungen und Sicherheitsvorkehrungen wird das Risiko von Arbeitsunfällen minimiert.

Die betriebliche Unfallversicherung bietet somit nicht nur Schutz im Ernstfall, sondern trägt auch zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen bei. Sie sorgt für gesteigerte Mitarbeiterzufriedenheit und stärkt das Vertrauen der Arbeitnehmer in ihren Arbeitgeber.

Es ist wichtig, die Bedeutung der betrieblichen Unfallversicherung zu erkennen und ihre Vorteile zu nutzen. Arbeitgeber sollten die Sicherheit ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz gewährleisten und eine angemessene Versicherung abschließen. Arbeitnehmer können sich auf diese Weise gegen die Gefahren am Arbeitsplatz absichern und ihre Zukunft schützen.

Leistungen der betrieblichen Unfallversicherung

Die betriebliche Unfallversicherung ist ein wichtiger Bestandteil der Absicherung von Arbeitnehmern. Sie bietet verschiedene Leistungen, um im Falle eines Unfalls Unterstützung zu gewährleisten. Zu den Leistungen gehören finanzielle Unterstützung bei Unfällen, Rehabilitation und Präventionsmaßnahmen.

Finanzielle Unterstützung bei Unfällen ist eine der Hauptleistungen der betrieblichen Unfallversicherung. Sie deckt die Kosten für medizinische Behandlungen, Rehabilitation und den Ausgleich von Einkommensverlusten nach einem Arbeitsunfall ab. Dadurch erhalten Arbeitnehmer die notwendige finanzielle Sicherheit, um sich auf ihre Genesung zu konzentrieren.

Die Versicherung unterstützt auch bei der Rehabilitation nach einem Arbeitsunfall. Dies umfasst Maßnahmen wie Physiotherapie und berufliche Wiedereingliederung, um den Arbeitnehmern bei der Rückkehr in den Arbeitsalltag zu helfen. Darüber hinaus fördert die betriebliche Unfallversicherung auch Präventionsmaßnahmen, um Unfälle am Arbeitsplatz zu verhindern. Dies kann Schulungen und Sicherheitsmaßnahmen umfassen, um das Risiko von Arbeitsunfällen zu minimieren.

Finanzielle Unterstützung bei Unfällen

Die betriebliche Unfallversicherung bietet umfassende finanzielle Unterstützung für Arbeitnehmer, die Opfer eines Arbeitsunfalls werden. Diese Versicherung deckt die Kosten für medizinische Behandlungen, einschließlich Krankenhaus- und Arztrechnungen, sowie für Rehabilitationsmaßnahmen ab. Darüber hinaus werden auch Einkommensverluste ausgeglichen, die aufgrund des Arbeitsunfalls entstehen.

Die finanzielle Unterstützung umfasst auch Entschädigungen für dauerhafte Beeinträchtigungen oder Invalidität, die durch den Arbeitsunfall verursacht wurden. Dies hilft den Arbeitnehmern, während ihrer Genesung finanziell abgesichert zu bleiben und ihren Lebensunterhalt weiterhin zu bestreiten.

Die betriebliche Unfallversicherung spielt somit eine entscheidende Rolle bei der Sicherung der finanziellen Stabilität der Arbeitnehmer nach einem Arbeitsunfall und trägt dazu bei, die Auswirkungen des Unfalls auf ihr Leben zu minimieren.

Rehabilitation und Prävention

Die betriebliche Unfallversicherung bietet nicht nur finanzielle Unterstützung bei Unfällen, sondern spielt auch eine wichtige Rolle bei der Rehabilitation nach einem Arbeitsunfall. Durch die Versicherung werden Maßnahmen zur Rehabilitation gefördert, um den Arbeitnehmern eine schnelle Genesung und Rückkehr in den Arbeitsprozess zu ermöglichen. Hierbei können verschiedene Maßnahmen wie physiotherapeutische Behandlungen, ergonomische Anpassungen am Arbeitsplatz oder psychologische Unterstützung zum Einsatz kommen.

Zusätzlich zur Rehabilitation legt die betriebliche Unfallversicherung großen Wert auf Prävention. Sie unterstützt Unternehmen dabei, präventive Maßnahmen zu ergreifen, um Unfälle am Arbeitsplatz zu verhindern. Hierzu gehören beispielsweise regelmäßige Sicherheitsschulungen für Mitarbeiter, die Bereitstellung von persönlicher Schutzausrüstung und die regelmäßige Überprüfung der Arbeitsbedingungen. Durch diese Maßnahmen sollen potenzielle Gefahrenquellen erkannt und beseitigt werden, um die Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer zu gewährleisten.

Vorteile der betrieblichen Unfallversicherung

Die betriebliche Unfallversicherung bietet sowohl Arbeitgebern als auch Arbeitnehmern eine Vielzahl von Vorteilen. Einer der wichtigsten Vorteile ist die finanzielle Sicherheit, die sie bietet. Im Falle eines Arbeitsunfalls werden die Kosten für medizinische Behandlungen, Rehabilitation und Einkommensverluste vom Versicherungsunternehmen übernommen.

Neben der finanziellen Sicherheit verbessert die betriebliche Unfallversicherung auch die Arbeitsbedingungen. Arbeitgeber sind motiviert, präventive Maßnahmen zu ergreifen, um Unfälle am Arbeitsplatz zu verhindern. Dies führt zu einer sichereren Arbeitsumgebung und einem geringeren Risiko von Arbeitsunfällen.

Darüber hinaus trägt die betriebliche Unfallversicherung zur gesteigerten Mitarbeiterzufriedenheit bei. Arbeitnehmer fühlen sich geschützt und unterstützt, was ihr Vertrauen in den Arbeitgeber stärkt. Dies kann zu einer höheren Arbeitsmotivation und Produktivität führen.

Insgesamt bietet die betriebliche Unfallversicherung also eine Win-Win-Situation für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Sie gewährleistet finanzielle Sicherheit, verbesserte Arbeitsbedingungen und eine gesteigerte Mitarbeiterzufriedenheit.

Arbeitgeberpflichten und rechtliche Aspekte

Arbeitgeber haben eine Reihe von Pflichten im Zusammenhang mit der betrieblichen Unfallversicherung. Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Arbeitgeber eine solche Versicherung für ihre Mitarbeiter abschließen müssen. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, bestimmte Sicherheitsstandards am Arbeitsplatz einzuhalten, um das Risiko von Unfällen zu minimieren.

Die gesetzlichen Anforderungen an Arbeitgeber bezüglich der betrieblichen Unfallversicherung sind streng. Sie müssen sicherstellen, dass alle Mitarbeiter angemessen versichert sind und im Falle eines Unfalls finanziell abgesichert sind. Darüber hinaus müssen sie sicherstellen, dass die Versicherungspolicen den gesetzlichen Mindestanforderungen entsprechen und die erforderlichen Leistungen abdecken.

Bei Verletzung dieser Pflichten können Arbeitgeber mit rechtlichen Konsequenzen konfrontiert werden. Dies kann Bußgelder, Schadensersatzforderungen von verletzten Arbeitnehmern oder sogar strafrechtliche Sanktionen umfassen. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, dass Arbeitgeber ihre Pflichten im Zusammenhang mit der betrieblichen Unfallversicherung ernst nehmen und sicherstellen, dass sie alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

Gesetzliche Anforderungen

Gesetzliche Anforderungen

Arbeitgeber in Deutschland sind gesetzlich dazu verpflichtet, eine betriebliche Unfallversicherung für ihre Mitarbeiter abzuschließen. Diese Versicherung dient dazu, die Arbeitnehmer im Falle eines Arbeitsunfalls finanziell abzusichern und ihnen Unterstützung bei der Rehabilitation zu bieten. Zusätzlich zur Unfallversicherung müssen Arbeitgeber auch bestimmte Sicherheitsstandards am Arbeitsplatz einhalten, um das Risiko von Unfällen zu minimieren.

Die betriebliche Unfallversicherung ist durch das Sozialgesetzbuch (SGB VII) geregelt. Laut SGB VII müssen Arbeitgeber die Beiträge zur Unfallversicherung für ihre Mitarbeiter entrichten und sicherstellen, dass diese Versicherung den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Dazu gehört unter anderem die Wahl eines geeigneten Trägers der Unfallversicherung, der die Leistungen gemäß den gesetzlichen Vorgaben erbringt.

Die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen zur betrieblichen Unfallversicherung ist von großer Bedeutung, da Verstöße gegen diese Pflichten rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen können. Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter nicht ausreichend versichern oder die Sicherheitsstandards am Arbeitsplatz vernachlässigen, können mit Bußgeldern und Schadensersatzforderungen konfrontiert werden. Es ist daher wichtig, dass Arbeitgeber sich mit den gesetzlichen Anforderungen zur betrieblichen Unfallversicherung vertraut machen und diese gewissenhaft erfüllen.

Konsequenzen bei Verletzung der Pflichten

Bei Verletzung der Arbeitgeberpflichten im Zusammenhang mit der betrieblichen Unfallversicherung können verschiedene rechtliche Konsequenzen drohen. Dazu gehören Bußgelder und Schadensersatzforderungen. Arbeitgeber sind gesetzlich verpflichtet, eine betriebliche Unfallversicherung für ihre Mitarbeiter abzuschließen und bestimmte Sicherheitsstandards am Arbeitsplatz einzuhalten. Wenn diese Pflichten nicht erfüllt werden, können sowohl finanzielle Strafen als auch die Verpflichtung zur Zahlung von Schadensersatz an betroffene Arbeitnehmer die Folge sein.

Es ist daher von großer Bedeutung, dass Arbeitgeber ihre Verantwortung in Bezug auf die betriebliche Unfallversicherung ernst nehmen und alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Durch die Einhaltung dieser Pflichten können potenzielle rechtliche Konsequenzen vermieden und die Sicherheit der Arbeitnehmer gewährleistet werden. Es ist ratsam, sich über die genauen rechtlichen Bestimmungen zu informieren und gegebenenfalls professionelle Beratung in Anspruch zu nehmen, um sicherzustellen, dass alle Pflichten erfüllt werden.

Die betriebliche Unfallversicherung spielt eine entscheidende Rolle, wenn es um die Absicherung der Arbeitnehmer geht. Sie ist jedoch oft unterschätzt und ihre Bedeutung wird nicht ausreichend erkannt. In diesem Artikel werden verschiedene Aspekte der betrieblichen Unfallversicherung behandelt und die unterschätzte Gefahr von Arbeitsunfällen am Arbeitsplatz beleuchtet.

Arbeitsplätze bergen verschiedene Risiken, die zu Unfällen führen können. Es ist wichtig, die häufigsten Unfallursachen zu kennen und ihre Auswirkungen auf die Arbeitnehmer zu verstehen. Die betriebliche Unfallversicherung bietet verschiedene Leistungen, darunter finanzielle Unterstützung bei Unfällen, Rehabilitation und Präventionsmaßnahmen. Arbeitgeber haben bestimmte Pflichten im Zusammenhang mit der betrieblichen Unfallversicherung, und es ist wichtig, die gesetzlichen Anforderungen und möglichen Konsequenzen bei Verletzung dieser Pflichten zu kennen.

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine betriebliche Unfallversicherung?

    Die betriebliche Unfallversicherung ist eine Versicherung, die Arbeitnehmer gegen Unfälle am Arbeitsplatz absichert. Sie bietet finanzielle Unterstützung bei Unfällen, Rehabilitation nach einem Arbeitsunfall und fördert präventive Maßnahmen zur Vermeidung von Unfällen.

  • Warum ist die betriebliche Unfallversicherung wichtig?

    Die betriebliche Unfallversicherung spielt eine wichtige Rolle, um Arbeitnehmer vor den finanziellen Folgen von Arbeitsunfällen zu schützen. Sie bietet Sicherheit und sorgt für verbesserte Arbeitsbedingungen, was zu einer gesteigerten Mitarbeiterzufriedenheit führt.

  • Welche Leistungen bietet die betriebliche Unfallversicherung?

    Die betriebliche Unfallversicherung bietet verschiedene Leistungen wie finanzielle Unterstützung bei Unfällen, Deckung von medizinischen Behandlungen und Rehabilitation nach einem Arbeitsunfall sowie Unterstützung bei präventiven Maßnahmen zur Unfallvermeidung.

  • Welche Pflichten haben Arbeitgeber in Bezug auf die betriebliche Unfallversicherung?

    Arbeitgeber sind gesetzlich verpflichtet, eine betriebliche Unfallversicherung für ihre Mitarbeiter abzuschließen und bestimmte Sicherheitsstandards am Arbeitsplatz einzuhalten. Bei Verletzung dieser Pflichten können rechtliche Konsequenzen wie Bußgelder und Schadensersatzforderungen drohen.

  • Wie kann die betriebliche Unfallversicherung die Arbeitsbedingungen verbessern?

    Die betriebliche Unfallversicherung fördert präventive Maßnahmen zur Unfallvermeidung, was zu sichereren Arbeitsbedingungen führt. Durch die finanzielle Unterstützung bei Unfällen bietet sie den Arbeitnehmern auch eine gewisse Sicherheit und sorgt für eine positive Arbeitsatmosphäre.

Ähnliche Beiträge

Baloise Unfallversicherung: Schutz rund um di

Die Baloise Unfallversicherung bietet Ihnen rund um die...

Stuttgarter Unfallversicherung – Unverzicht

Die Stuttgarter Unfallversicherung bietet einen unverzi...

Allianz Unfallversicherung: Finanzieller Schu

Allianz Unfallversicherung ist eine zuverlässige Versi...

Leistungen Unfallversicherung: Alles, was du

Die Unfallversicherung bietet wichtige Leistungen und I...

Die ultimative Ergo Unfallversicherung Leistu

Die Ergo Unfallversicherung bietet eine Vielzahl von Le...

SGB Unfallversicherung: Alles, was du wissen

SGB Unfallversicherung: Alles, was du wissen musst, um ...

Private Unfallversicherung

Eine private Unfallversicherung ist unverzichtbar, um s...

Greift eine private Unfallversicherung bei ei

Dieser Artikel bietet einen umfassenden Überblick dar...

Aachen Münchener Unfallversicherung

Aachen Münchener Unfallversicherung bietet Ihnen die M...

Die ultimative Schmerzensgeldtabelle der ERGO

Die ERGO Unfallversicherung bietet eine umfassende Schm...

devk-unfallversicherung: Die ultimative Schme

In diesem Artikel werden verschiedene Aspekte der devk-...

Debeka Unfallversicherung: So schützt Sie un

Die Debeka Unfallversicherung bietet umfassenden finanz...

Knallhart kalkuliert: Was zahlt die Unfallver

Ein Knochenbruch kann unerwartet auftreten und erheblic...

Schmerzensgeld von der Unfallversicherung: Wa

Wenn Sie Opfer eines Unfalls sind, haben Sie möglicher...

devk Unfallversicherung Schmerzensgeldtabelle

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Ansprüche mit der devk Unfa...

Signal Iduna Unfallversicherung Erfahrungen:

Wenn es um die Signal Iduna Unfallversicherung geht, is...

HanseMerkur Unfallversicherung: Schützen Sie

Entdecken Sie die Vorteile der HanseMerkur Unfallversic...

Genesungsgeld bei Unfällen – Wie eine Unfa

Genesungsgeld bei Unfällen ist eine wichtige finanziel...

Sinnvolle Absicherung für die Zukunft: Warum

Eine Unfallversicherung kann eine wichtige Ergänzung z...

Sofortleistung bei Knochenbruch: Die besten U

Sie haben sich den Knochen gebrochen und benötigen sof...

Benötigt man eine Unfallversicherung? Die An

In diesem Artikel werden verschiedene Aspekte einer Unf...

Träger der gesetzlichen Unfallversicherung:

Die gesetzliche Unfallversicherung ist ein wichtiger Be...

Alles, was Sie über die gesetzliche Unfallve

Die gesetzliche Unfallversicherung ist ein wichtiger Be...

Erstaunliche Erfahrungen mit der ERGO Unfallv

Willkommen zu unserem Artikel "Erstaunliche Erfahrungen...

AachenMünchener Unfallversicherung: Dein Tic

AachenMünchener Unfallversicherung ist Ihre beste Wahl...

Ergo Unfallversicherung für Senioren: Schutz

Erfahren Sie mehr über die Ergo Unfallversicherung spe...

CHECK24 Unfallversicherung: Die besten Tarife

Die CHECK24 Unfallversicherung bietet eine Vielzahl von...

Unfallversicherung als Werbungskosten: So sic

Eine Unfallversicherung kann als Werbungskosten geltend...

Test Unfallversicherung: Alles, was Sie wisse

Die Wahl der richtigen Unfallversicherung ist von groß...

Berufsgenossenschaft Unfallversicherung: Alle

In diesem Artikel werden verschiedene Aspekte der Beruf...

Die Geschichte der Unfallversicherung: Wie si

Die Geschichte der Unfallversicherung ist eng mit dem B...

ergo Unfallversicherung kündigen: Warum Sie

In diesem Artikel werden wir darüber diskutieren, waru...

Rhion Unfallversicherung: Schutz und Sicherhe

Rhion Unfallversicherung bietet Ihnen Schutz und Sicher...

Debeka Unfallversicherung Schmerzensgeld

Willkommen zu unserem Leitfaden zur Debeka Unfallversic...

Allianz Unfallversicherung kündigen

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Vertrag problemlos beenden ...

Unfallversicherung als Rentner sinnvoll: Waru

Als Rentner ist es wichtig, eine Unfallversicherung abz...

Private Unfallversicherung von der Steuer abs

Wenn es darum geht, eine private Unfallversicherung von...

Unfallversicherung Altersgrenze: Wichtige Fac

In diesem Artikel werden wichtige Informationen zur Alt...

Kinder Unfallversicherung – So schütze

Eine Kinder Unfallversicherung bietet Ihnen die Möglic...

Rechtsanwalt Unfallversicherung: Ihnen steht

Die Unfallversicherung ist ein wichtiger Schutz für je...

ergo Unfallversicherung Auszahlung: Wie du vo

In diesem Artikel werden die verschiedenen Aspekte der ...

Die unschlagbare Unfallversicherung für Gefa

Die Unfallversicherung für Gefahrengruppe A bietet zah...

Unfallversicherung Arbeitgeber

Erfahren Sie, warum eine Unfallversicherung für Arbeit...

Kündigungsschreiben Unfallversicherung: Was

In diesem Artikel werden wichtige Informationen und Tip...

LVM Unfallversicherung: Sorgenfrei in die Zuk

In diesem Artikel werden verschiedene Aspekte der LVM U...

Helvetia Unfallversicherung: Schützen Sie si

Die Helvetia Unfallversicherung ist ein erstklassiges A...

Landwirtschaftliche Unfallversicherung: Die b

Die Landwirtschaft ist eine Branche, die mit vielen Ris...

Leistung der Unfallversicherung im Vergleich:

Die Unfallversicherung ist ein wichtiger Bestandteil de...

Unfallversicherung als Rentner: Sichern Sie I

Unfallversicherung als Rentner: Sichern Sie Ihre Lebens...

Beitrag Unfallversicherung: 10 wichtige Fakte

Hier sind 10 wichtige Fakten über die Unfallversicheru...

Leave a Comment

Öffnen