Versicherungs-WIKI

Versicherungs-WIKI

Wussten Sie schon?

Sicherheit kostet, Unfall und Krankheit kosten mehr.

Auszahlung Berufsunfähigkeitsversicherung: Steuerpflichtig oder nicht?

In diesem Artikel werden verschiedene Aspekte der Auszahlung von Berufsunfähigkeitsversicherungen behandelt und ob diese steuerpflichtig sind oder nicht. Wir werden die steuerliche Behandlung von Berufsunfähigkeitsversicherungen erläutern und besprechen, unter welchen Bedingungen Auszahlungen steuerfrei sein können. Darüber hinaus werden wir auch darauf eingehen, wann Auszahlungen steuerpflichtig sind und wie sie besteuert werden.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die steuerliche Behandlung von Berufsunfähigkeitsversicherungen von verschiedenen Faktoren abhängt. Dazu gehören die medizinischen Nachweise, die erbracht werden müssen, um eine steuerfreie Auszahlung zu erhalten, sowie die Vertragsbedingungen, die erfüllt sein müssen. Wir werden diese Voraussetzungen genauer erläutern, um Ihnen ein besseres Verständnis zu ermöglichen.

Des Weiteren werden wir Ihnen Tipps und Ratschläge geben, wie Sie Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen in Ihre Steuererklärung einbeziehen können. Wir erklären, wie diese in der Anlage Vorsorgeaufwand angegeben werden müssen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass eine genaue steuerliche Behandlung von Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen am besten mit einem Steuerberater oder einer Steuerberaterin besprochen werden sollte. Sie können Ihnen helfen, die spezifischen steuerlichen Auswirkungen zu verstehen und sicherzustellen, dass Sie alle erforderlichen Informationen korrekt angeben.

Steuerliche Behandlung von Berufsunfähigkeitsversicherungen

Die steuerliche Behandlung von Berufsunfähigkeitsversicherungen unterliegt bestimmten Regelungen und Vorschriften. Es ist wichtig zu verstehen, wie diese Versicherungen steuerlich behandelt werden, insbesondere in Bezug auf die Auszahlungen.

Grundsätzlich sind Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen steuerfrei, sofern bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Dazu gehören unter anderem medizinische Nachweise und Vertragsbedingungen.

Um eine steuerfreie Auszahlung zu erhalten, müssen bestimmte medizinische Nachweise erbracht werden. Diese Nachweise belegen die Berufsunfähigkeit des Versicherten und sind entscheidend für die steuerliche Behandlung der Auszahlung.

Zusätzlich zu den medizinischen Nachweisen müssen auch die Vertragsbedingungen erfüllt sein, damit eine Auszahlung steuerfrei ist. Es ist wichtig, den Versicherungsvertrag sorgfältig zu prüfen und sicherzustellen, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind.

Es gibt jedoch auch Fälle, in denen Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen steuerpflichtig sind. In solchen Fällen müssen die Auszahlungen in der Steuererklärung angegeben werden und unterliegen der entsprechenden Besteuerung.

Es ist ratsam, bei der Einbeziehung von Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen in die Steuererklärung professionelle steuerliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Ein Steuerberater oder eine Steuerberaterin kann helfen, die genaue steuerliche Behandlung zu ermitteln und sicherzustellen, dass alle rechtlichen Anforderungen erfüllt werden.

Steuerfreie Auszahlungen

In diesem Abschnitt werden die Bedingungen besprochen, unter denen Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen steuerfrei sein können.

Um eine steuerfreie Auszahlung aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu erhalten, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Dazu gehören:

  • Die Berufsunfähigkeit muss durch medizinische Nachweise nachgewiesen werden.
  • Der Versicherungsvertrag muss bestimmte Bedingungen erfüllen.

Die medizinischen Nachweise dienen dazu, die Berufsunfähigkeit zu bestätigen und sicherzustellen, dass die Auszahlung gerechtfertigt ist. Je nach Versicherungsgesellschaft können unterschiedliche medizinische Unterlagen erforderlich sein, wie beispielsweise ärztliche Gutachten oder Diagnosen.

Zusätzlich müssen die Vertragsbedingungen der Berufsunfähigkeitsversicherung erfüllt sein, damit die Auszahlung steuerfrei ist. Diese Bedingungen können beispielsweise eine bestimmte Wartezeit oder eine Mindestdauer der Berufsunfähigkeit vorschreiben.

Es ist wichtig, die genauen Bedingungen der jeweiligen Berufsunfähigkeitsversicherung zu überprüfen, um sicherzustellen, dass eine Auszahlung steuerfrei ist.

Voraussetzungen für steuerfreie Auszahlungen

Um eine Auszahlung aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung steuerfrei zu erhalten, müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein. Diese Kriterien dienen dazu, sicherzustellen, dass die Auszahlung tatsächlich aufgrund einer Berufsunfähigkeit erfolgt und nicht aus anderen Gründen.

Die wichtigsten Voraussetzungen für steuerfreie Auszahlungen sind:

  • Der Versicherungsnehmer muss nachweislich berufsunfähig sein. Dies erfordert in der Regel ärztliche Gutachten und medizinische Nachweise, die bestätigen, dass die Berufsunfähigkeit vorliegt.
  • Die Berufsunfähigkeit muss dauerhaft sein. Das bedeutet, dass der Versicherungsnehmer voraussichtlich nicht in der Lage sein wird, seinen Beruf für einen längeren Zeitraum auszuüben.
  • Die Berufsunfähigkeit muss durch einen Unfall oder eine Krankheit verursacht sein. Andere Gründe wie beispielsweise freiwillige Aufgabe des Berufs sind nicht ausreichend, um eine steuerfreie Auszahlung zu erhalten.
  • Die Auszahlung darf nicht durch eine vorzeitige Kündigung des Vertrags erfolgen. Eine vorzeitige Kündigung kann dazu führen, dass die Auszahlung steuerpflichtig wird.

Es ist wichtig, diese Voraussetzungen zu erfüllen, um eine steuerfreie Auszahlung aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu erhalten. Bei Fragen zur steuerlichen Behandlung von Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen empfiehlt es sich, einen Steuerberater oder eine Steuerberaterin zu konsultieren.

Medizinische Nachweise

Um eine steuerfreie Auszahlung aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu erhalten, sind bestimmte medizinische Nachweise erforderlich. Diese Nachweise dienen dazu, die Berufsunfähigkeit des Versicherten zu bestätigen und sicherzustellen, dass die Auszahlung gerechtfertigt ist.

Die genauen medizinischen Nachweise können je nach Versicherungsunternehmen und Vertragsbedingungen variieren, aber in der Regel werden folgende Dokumente und Informationen benötigt:

  • Arztberichte und medizinische Gutachten, die die Diagnose und den Schweregrad der Erkrankung oder Verletzung bestätigen
  • Behandlungsunterlagen, wie Krankenhausberichte oder Rezepte von verschreibenden Ärzten
  • Medizinische Befunde, wie Laborergebnisse oder bildgebende Untersuchungen
  • Eventuell Gutachten von unabhängigen medizinischen Experten, um die Berufsunfähigkeit zu bestätigen

Es ist wichtig, dass die medizinischen Nachweise alle relevanten Informationen enthalten und von qualifizierten medizinischen Fachkräften ausgestellt werden. Je detaillierter die Nachweise sind, desto besser ist die Chance auf eine steuerfreie Auszahlung der Berufsunfähigkeitsversicherung.

Vertragsbedingungen

Vertragsbedingungen

Um sicherzustellen, dass eine Auszahlung aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung steuerfrei ist, müssen bestimmte Vertragsbedingungen erfüllt sein. Im Folgenden werden diese Bedingungen im Detail besprochen:

  • Laufzeit des Vertrags: Der Vertrag muss eine bestimmte Mindestlaufzeit haben, um steuerliche Vorteile zu erhalten. In der Regel beträgt diese Laufzeit mindestens fünf Jahre.
  • Beitragszahlungen: Es ist wichtig, dass die Beitragszahlungen regelmäßig und pünktlich erfolgen. Wenn Beiträge ausgesetzt oder nicht bezahlt werden, kann dies zu steuerlichen Konsequenzen führen.
  • Keine vorzeitige Kündigung: Eine vorzeitige Kündigung des Vertrags kann dazu führen, dass die Auszahlung steuerpflichtig wird. Es ist daher ratsam, den Vertrag bis zum vereinbarten Ende aufrechtzuerhalten.
  • Bestimmte Berufsgruppen: In einigen Fällen können bestimmte Berufsgruppen spezielle Vertragsbedingungen erfüllen müssen, um eine steuerfreie Auszahlung zu erhalten. Dies kann beispielsweise für risikoreiche Berufe gelten.

Es ist wichtig, dass Sie die Vertragsbedingungen Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung sorgfältig prüfen und sicherstellen, dass Sie alle erforderlichen Kriterien erfüllen, um eine steuerfreie Auszahlung zu erhalten. Bei Unsicherheiten sollten Sie sich an einen Steuerberater oder eine Steuerberaterin wenden, um eine genaue Beratung zur steuerlichen Behandlung Ihrer Auszahlungen zu erhalten.

Steuerpflichtige Auszahlungen

Steuerpflichtige Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen treten dann auf, wenn bestimmte Kriterien nicht erfüllt sind. In solchen Fällen werden die Auszahlungen als Einkommen betrachtet und unterliegen der Einkommensteuer. Es ist wichtig zu beachten, dass die Höhe der steuerpflichtigen Auszahlungen von verschiedenen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel dem Alter des Versicherten, der Höhe der monatlichen Rente und der Laufzeit des Vertrags.

Die besteuerten Auszahlungen werden als „sonstige Einkünfte“ in der Steuererklärung angegeben. Es ist ratsam, sich an einen Steuerberater oder eine Steuerberaterin zu wenden, um die genaue steuerliche Behandlung der Auszahlungen zu ermitteln und sicherzustellen, dass alle rechtlichen Vorschriften eingehalten werden.

Die Besteuerung von Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen kann komplex sein, da es verschiedene Regelungen und Vorschriften gibt. Es ist wichtig, sich über die aktuellen steuerlichen Bestimmungen zu informieren und gegebenenfalls professionelle steuerliche Beratung in Anspruch zu nehmen, um unerwartete Steuerforderungen zu vermeiden.

Auswirkungen auf die Steuererklärung

Wenn es um die Einbeziehung von Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen in die Steuererklärung geht, gibt es einige wichtige Tipps und Ratschläge zu beachten. Es ist wichtig, die richtigen Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass die steuerliche Behandlung korrekt erfolgt und mögliche Nachteile vermieden werden.

Ein erster wichtiger Schritt ist die ordnungsgemäße Angabe der Auszahlungen in der Anlage Vorsorgeaufwand. Hier müssen alle relevanten Informationen zu den Auszahlungen angegeben werden, einschließlich des Betrags und des Zeitraums, in dem die Zahlungen erfolgt sind. Es ist ratsam, alle erforderlichen Unterlagen und Nachweise griffbereit zu haben, um mögliche Rückfragen seitens des Finanzamts beantworten zu können.

Zusätzlich ist es empfehlenswert, sich bei der steuerlichen Behandlung von Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen von einem Steuerberater oder einer Steuerberaterin beraten zu lassen. Sie können Ihnen helfen, die spezifischen steuerlichen Regelungen und Vorschriften zu verstehen und sicherzustellen, dass Sie alle erforderlichen Schritte korrekt durchführen. Ein professioneller Rat kann Ihnen dabei helfen, mögliche steuerliche Vorteile zu nutzen und Fehler zu vermeiden, die zu unerwünschten steuerlichen Konsequenzen führen könnten.

Anlage Vorsorgeaufwand

In der Anlage Vorsorgeaufwand müssen Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen angegeben werden. Dieser Teil der Steuererklärung ist für die Angabe von Vorsorgeaufwendungen vorgesehen, zu denen auch Berufsunfähigkeitsversicherungen gehören. Um die Auszahlungen korrekt anzugeben, müssen Sie einige Informationen bereithalten.

Zunächst müssen Sie den Betrag der Auszahlungen aus Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung kennen. Diesen finden Sie in den Unterlagen, die Ihnen von Ihrer Versicherungsgesellschaft zur Verfügung gestellt wurden. Beachten Sie, dass nur die tatsächlich erhaltenen Auszahlungen angegeben werden müssen, nicht die Summe der Versicherungsleistungen.

Um die Auszahlungen in der Anlage Vorsorgeaufwand anzugeben, müssen Sie das entsprechende Formular ausfüllen. Hierfür benötigen Sie Ihre persönlichen Daten sowie die Angaben zu Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung. Es kann hilfreich sein, die Unterlagen Ihrer Versicherungsgesellschaft zur Hand zu haben, um alle erforderlichen Informationen korrekt einzutragen.

Beachten Sie, dass es wichtig ist, die Angaben zur Berufsunfähigkeitsversicherung sorgfältig und genau zu machen. Falsche oder unvollständige Angaben können zu Problemen mit dem Finanzamt führen. Wenn Sie unsicher sind, wie Sie die Auszahlungen korrekt in der Anlage Vorsorgeaufwand angeben sollen, empfehle ich Ihnen, einen Steuerberater oder eine Steuerberaterin zu konsultieren. Sie können Ihnen bei der genauen steuerlichen Behandlung Ihrer Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen helfen.

Steuerliche Beratung

Wenn es um die steuerliche Behandlung von Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen geht, ist es ratsam, einen Steuerberater oder eine Steuerberaterin zu konsultieren. Diese Fachleute sind mit den komplexen steuerlichen Vorschriften vertraut und können Ihnen helfen, die genaue steuerliche Behandlung Ihrer Auszahlungen zu bestimmen.

Ein Steuerberater oder eine Steuerberaterin kann Ihnen dabei helfen, die verschiedenen steuerlichen Regelungen zu verstehen, die für Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen gelten. Sie können Ihnen auch dabei helfen, Ihre Auszahlungen korrekt in Ihrer Steuererklärung anzugeben und mögliche Steuervorteile zu nutzen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die steuerliche Behandlung von Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen von verschiedenen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel den individuellen Vertragsbedingungen und den spezifischen steuerlichen Vorschriften in Ihrem Land. Ein Steuerberater oder eine Steuerberaterin kann Ihnen helfen, diese Faktoren zu berücksichtigen und die bestmögliche steuerliche Behandlung für Ihre Auszahlungen zu ermitteln.

Häufig gestellte Fragen

  • Sind Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen steuerpflichtig?

    Die steuerliche Behandlung von Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen hängt von verschiedenen Faktoren ab. In einigen Fällen können die Auszahlungen steuerfrei sein, während sie in anderen Fällen steuerpflichtig sind. Es ist wichtig, die individuellen Umstände zu berücksichtigen und gegebenenfalls eine steuerliche Beratung in Anspruch zu nehmen.

  • Unter welchen Bedingungen sind Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen steuerfrei?

    Um steuerfreie Auszahlungen aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu erhalten, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Dazu gehören unter anderem die Vorlage entsprechender medizinischer Nachweise und die Erfüllung der Vertragsbedingungen. Es ist ratsam, sich mit den genauen Bedingungen der Versicherungsgesellschaft vertraut zu machen.

  • Wie werden steuerpflichtige Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen besteuert?

    Steuerpflichtige Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen werden in der Regel als Einkommen behandelt und unterliegen der regulären Einkommensteuer. Die genaue Höhe der Besteuerung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem individuellen Steuersatz und der Höhe der Auszahlung.

  • Wie sollte ich Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen in meine Steuererklärung einbeziehen?

    Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen sollten in der Anlage Vorsorgeaufwand der Steuererklärung angegeben werden. Es ist ratsam, sich bei der Erstellung der Steuererklärung von einem Steuerberater oder einer Steuerberaterin beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass alle relevanten Informationen korrekt angegeben werden.

  • Was sollte ich tun, wenn ich weitere steuerliche Beratung benötige?

    Wenn Sie weitere Fragen zur steuerlichen Behandlung von Auszahlungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen haben, empfehlen wir Ihnen, sich an einen Steuerberater oder eine Steuerberaterin zu wenden. Sie können Ihnen eine genaue Beratung basierend auf Ihren individuellen Umständen bieten.

Ähnliche Beiträge

Berufsunfähigkeitsversicherung und Einkommen

In diesem Artikel werden die Auswirkungen einer Berufsu...

Wie viel kostet eine Berufsunfähigkeitsversi

Wenn es um eine Berufsunfähigkeitsversicherung geht, i...

Dialog zur Berufsunfähigkeitsversicherung: W

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine wichtige A...

DBV Berufsunfähigkeitsversicherung: Schutz f

DBV Berufsunfähigkeitsversicherung: Schutz für den Er...

Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherun

Die Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung hat ...

Ergo Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt ni

Ergo Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine Versicher...

Berufsunfähigkeitsversicherung Kosten Rechne

Ermitteln Sie Ihre individuellen Versicherungskosten mi...

Berufsunfähigkeitsversicherung bei Vorerkran

In diesem Artikel werden verschiedene Aspekte der Beruf...

Kündigungsfrist Berufsunfähigkeitsversicher

In diesem Artikel behandeln wir die Kündigungsfristen ...

Nachteile der betrieblichen Berufsunfähigkei

In diesem Artikel werden die Nachteile der betriebliche...

Berufsunfähigkeitsversicherung: Wie hoch sol

In diesem Artikel werden verschiedene Aspekte der Beruf...

Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll: Tip

In diesem Artikel werden die Vorteile einer Berufsunfä...

Berufsunfähigkeitsversicherung Allianz Erfah

Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte zur Berufsunf...

Krankengeld und Berufsunfähigkeitsversicheru

Krankengeld und Berufsunfähigkeitsversicherung sind zw...

Berufsunfähigkeitsversicherung Beratung: Tip

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine wichtige A...

Berufsunfähigkeitsversicherung kündigen: Ge

Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine wichtige Absic...

Axa Berufsunfähigkeitsversicherung Erfahrung

Erfahrungen von Kunden über den Versicherungsschutz be...

Berufsunfähigkeitsversicherung für Erzieher

Die Berufsunfähigkeitsversicherung für Erzieher spiel...

Ergo Direkt Berufsunfähigkeitsversicherung o

Erfahren Sie mehr über die Berufsunfähigkeitsversiche...

Berufsunfähigkeitsversicherung für Selbstst

In diesem Artikel werden die Kosten und Leistungen der ...

Berufsunfähigkeitsversicherung Continentale:

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Continentale is...

Berufsunfähigkeitsversicherung Werbungskoste

Erfahren Sie, wie Sie Ihre finanzielle Zukunft durch Be...

Generali Berufsunfähigkeitsversicherung kün

Generali Berufsunfähigkeitsversicherung kündigen: Gel...

Berufsunfähigkeitsversicherung einfach erkl

Ein umfassender Leitfaden zur Berufsunfähigkeitsversic...

Berufsunfähigkeitsversicherung für verschie

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist ein wichtiger S...

Berufsunfähigkeitsversicherung berechnen: So

Wenn Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung bei Ergo ...

Berufsunfähigkeitsversicherung Allianz: Schu

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Allianz bietet ...

Leistungsquote Berufsunfähigkeitsversicherun

Erfahren Sie alles, was Sie über die Leistungsquote be...

Berufsunfähigkeitsversicherung Schwangerscha

Die Berufsunfähigkeitsversicherung während der Schwan...

Baloise Berufsunfähigkeitsversicherung: Schu

Erfahren Sie mehr über die Berufsunfähigkeitsversiche...

Schüler Berufsunfähigkeitsversicherung: Sch

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist auch für Sch...

Günstige Berufsunfähigkeitsversicherung: So

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine wichtige ...

Berufsunfähigkeitsversicherung Nürnberger:

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Nürnberger bie...

Württembergische Berufsunfähigkeitsversiche

Die Württembergische Berufsunfähigkeitsversicherung b...

Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundhe

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist von großer Be...

Lohnt sich eine Berufsunfähigkeitsversicheru

Lohnt sich eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Diese ...

Ab wann zahlt eine Berufsunfähigkeitsversich

In diesem Artikel werden die verschiedenen Bedingungen ...

Dynamik Berufsunfähigkeitsversicherung: Schu

Erfahren Sie mehr über die Vorteile und Funktionen der...

Höhe Berufsunfähigkeitsversicherung: Alles,

In diesem Artikel werden verschiedene Aspekte der Höhe...

Kapitallebensversicherung mit Berufsunfähigk

Eine Kapitallebensversicherung in Kombination mit einer...

Berufsunfähigkeitsversicherung abgelehnt: Wa

Wenn Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung abgelehnt wur...

Berufsunfähigkeitsversicherung als Beamter:

Die Berufsunfähigkeitsversicherung als Beamter bietet ...

Hannoversche Berufsunfähigkeitsversicherung:

Die Hannoversche Berufsunfähigkeitsversicherung ist ei...

Berufsunfähigkeitsversicherung: Schutz für

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist ein wichtiger ...

Ab wann lohnt sich eine Berufsunfähigkeitsve

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine wichtige A...

Berufsunfähigkeitsversicherung und Unfallver

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung und eine Unfallver...

Die Bedeutung der Berufsunfähigkeitsversiche

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine wichtige A...

Berufsunfähigkeitsversicherung wechseln: Tip

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Berufsunfähigkeitsversicher...

Berufsunfähigkeitsversicherung für junge Le

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist besonders für...

Berufsunfähigkeitsversicherung Beamte auf Le

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist auch für Beam...

Leave a Comment

Öffnen